Veranstaltungen im Windjammer-Museum 2019

Windjammer-Abende

Wer schon immer wissen wollte, warum ausgerechnet Rasmus der erste Schluck gehört und ob eine Seefahrt immer lustig war, ist bei den Windjammerabenden goldrichtig. Aber auch Liebhaber interessanter Vorträge, maritimer Musik oder spannender Geschichten rund um die Seefahrt, kommen hier schnell auf ihre Kosten. Und das alles in dem Museum mit der größten Ausstellung historischer Schiffsporträts. Das sollte man nicht versäumen.

Anmeldung und alle Informationen zu den jeweiligen Veranstaltungen: Telefon 038231-400140.

Eintritt inklusive Museumsrundgang: Regulär 6,- €/ Senioren 5,- €/ mit Ermäßigung 4,- €

Freitag, 14. Juni | 19 Uhr | Windjammer-Abend mit Lothar Wiegand:
„Kapitän auf allen Meeren – Die Lebenserinnerungen des Paul Voss“

Paul Voss
Kapitän Paul Voss, Foto. Darß-Museum Prerow

Zahlreiche Segelschiffe pflügten noch durch die Meere, als der Darßer Junge Paul Voss mit 15 Jahren das erste Mal anheuerte. Was folgte, war ein langes und bewegtes Seemannsleben, das er sorgsam dokumentierte und das der Nachwelt in Form einer Chronik erhalten blieb.

Jahrzehnte nach seinem Tod sorgten glückliche Umstände dafür, dass seine niedergeschriebenen Erinnerungen ihren Weg zurück auf den Darß fanden, wo sie von Lothar Wiegand ausgewertet und aufbereitet wurden. Entstanden ist ein Vortrag, der spannend und unterhaltsam in eine Zeit zurückführt, als noch „eiserne Männer auf hölzernen Schiffen“ fuhren und der nun am Freitag, den 14. Juni, im Mittelpunkt des Abends im Windjammer-Museum steht.
Für die richtige Einstimmung sorgen bekannte Weisen vom Schifferklavier. Und wer noch tiefer in die Zeit der Segelschiffe eintauchen will, der ist nach dem Vortrag herzlich zu einem gemeinsamen Rundgang durch die Ausstellungen des Museums eingeladen.

Anmeldung und Informationen zur Veranstaltung: 038231-400140.

Freitag, 28. Juni | 19 Uhr | Windjammer-Abend
Heimkehr in die Fremde – Der Salpeter-Coup

Der erste Weltkrieg überraschte sie 1914 in den chilenischen Salpeterhäfen: Deutsche Großsegler, darunter zahlreiche Flying P-Liner der Hamburger Reederei Laeisz. Was folgte waren sieben Jahre Internierung, Ungewissheit, Warten und am Ende die schreckliche Gewissheit, dass die Schiffe zwar wieder in Fahrt gehen und Richtung Heimat steuern würden, aber nicht wieder in den heimatlichen Häfen anlegen sollten. Doch Paul Ganssauge, Prokurist der Reederei entwickelt einen glänzenden Plan…

Ein Abend rund um die Salpeterfahrt, Großsegler, Niedergang und Wiederaufstieg der deutschen Reedereien.

 

 

Donnerstag, 11. Juli | 19 Uhr | Ringelnatz-Abend
„Jede Laune meiner Wimper…“

 

Ringelnatz-Abend
Foto: Künstler

Das Ringelnatz-Programm des Erfurter Kabaretts “Die Arche”
Ausschütten vor Lachen wollte sich so mancher Zuschauer beim Ringelnatz-Programm, bei dem sich selbst der zurückhaltendste Mecklenburger ein herzliches Schmunzeln nicht verkneifen konnte. So schrieb die OZ. Und weil es so schön war, kommen die Musikerin Verena Fränzel und der Kabarettist Ulf Annel gern wieder nach MV.

Ringelnatz, der deutsche Dichter aus dem sächsischen Wurzen, zeitweilig Seemann, Erfinder des Kuttel Daddeldu, wird mit diesem Programm voller Witz und Poesie vorgestellt. Knapp zwei Stunden große Kleinkunst.

Ganz dicht am Original. Hessisch-Nassauische Allgemeine
Ein Abend, der seinesgleichen sucht. Südthüringer Zeitung
Durchweg gelungen. Kompliment. Norddeutsche Neueste Nachrichten

Eintritt 12,- €, mit Ermäßigung 10,- €


 

 

Freitag, 12. Juli | 19 Uhr | Buchvorstellung mit michael Pantenius:
„Sturmbesonntes Land. Fischland-Darß-Zingst und Boddenküste“

Der Autor und Kulturwissenschaftler Michael Pantenius erzählt leicht, locker und heiter von Deutschlands schönster Halbinsel: Fischland, Darß, Zingst und die Boddenküste sind die Traumziele an der Ostsee. Für alle Wasserfreunde, Wanderer, Radler, Surfer und Kanuten. Überall kann man unberührte Natur genießen. Zwischen Dierhagen und der Sundischen Wiese hinter Zingst liegen Wustrow, das Künstlerdorf Ahrenshoop, Prerow ist bekannt für seinen langen Sandstrand … Im Boddenland gibt es das größte Bernsteinmuseum der Welt …

Ein heiterer literarischer Spaziergang, der Lust macht, Deutschlands schönste Halbinsel zu besuchen.

Freier Eintritt

Freitag, 19. Juli | 19 Uhr | Windjammer-Abend

Thema folgt

Freitag, 02. August | 19 Uhr | Windjammer-Abend

Thema folgt

Freitag, 16. August | 19 Uhr | Windjammer-Abend

Thema folgt

Freitag, 13. September | 19 Uhr | Windjammer-Abend

Thema folgt